Webmail Kontakte mit Apple iCloud Kontakten Verknüpfen


Das Webmail von mailr bietet die Möglichkeit, das Adressbuch direkt mit dem Adressbuch von iCloud zu verknüpfen. Der grosse Vorteil ist, dass es jeweils immer die aktuellen iCloud Kontaktdaten enthält, exakt so, wie sie z.B. auch auf dem iPhone sind.

Dazu muss folgendermassen vorgegangen werden:

  1. Unter appleid.apple.com muss ein Anwendungs-Passwort erstellt werden. Dazu unter appleid.apple.com mit der AppleID anmelden und unter "Sicherheit" -> "Passwort erstellen" ein neues Passwort generieren:


    Das generierte Password merken resp. speichern (z.B. per COPY-PASTE ins Word kopieren).
    WICHTIG: Das Password wird nur einmal angezeigt und kann nicht wieder nachgeschlagen werden!

  2. Bei webmail.mailr.ch im Webmail anmelden und "Einstellungen" -> CardDAV wählen, direkter Link zu den Einstellungen: webmail.mailr.ch/?_task=settings
    (im Bespiel wird die Outlook+ Skin verwendet):



  3. In der rechts angezeigten Maske folgendes eintragen:


    Name des Adressbuches: z.B. iCloud
    Benutzername: Die AppleID (die selbe, die zum Login bei appleid.apple.com verwendet wurde)
    Passwort: Das unter Schritt 1 generierte Password
    URL: https://contacts.icloud.com
    Aktualisierungsinterval: Der Wert kann bei 1 belassen werden; er definiert, in welchen Abständen das Adressbuch synchronisiert wird

    Nach Klick auf "Speichern" wird, werden bei korrekter Eingabe die Werte gespeichert und folgedes angezeigt:



    Das Passwort-Feld ist leer und das Feld URL wurde geändert, das ist korrekt so! Die Einrichtung ist damit abgeschlossen.

  4. Nun kann im Webmail unter Kontakte (Direkter Link: webmail.mailr.ch/?_task=addressbook) auf das Adressbuch zugegriffen werden:



    ACHTUNG: Werden in diesen Kontakten Änderungen vorgenommen, werden diese Änderungen auch bei Apple iCloud gespeichert und auf die angeschlossenen Geräte synchronisiert. Dies ist grundsätzlich sehr praktisch, kann aber ev. nicht gewollt sein!

Did you find this article useful?